Menesis, die Bücher

Die Bücher von Menesis erzählen die Geschichte der Inkarnation des Schicksals und von ihrem verzweifelten Kampf darum, den Frieden unter allem, was existiert, wieder herzustellen und dauerhaft zu erhalten. Diesem Plan folgend begibt die Epheorieden Fürstin Menesis sich auf eine lange Reise mit ungewissem Ausgang. In der Welt der Menschen muss die Epheoriedin, ehe sie wieder ihren eigentlichen Ambitionen nachkommen kann, sich zunächst einmal daran erinnern, wer sie ist, woher sie einst kam und was ihr Ziel war, als sie ihre eigene Welt verließ, um die Fehler der Vergangenheit zu bereinigen.

jetzt bequem online kaufen

oder erst unter den gleichen links in die Leseprobe schauen

Buch 1

Menesis, das Erwachen

Das tatsächliche Cover weicht leicht vom abgebildeten ab. Zum bestellen einfach anklicken.

Die Götter vergangener Zeiten haben nie existiert! Sie sind Teil von Mythen und Legenden, Geschöpfe menschlicher Vorstellungskraft. Aber ist das wirklich die Wahrheit? Oder ist es vielmehr eine Frage dessen, was es ist, das als Gottheit bezeichnet wird?

Als die junge Archäologin Cassandra Daivis bei einer Ausgrabung eine hölzerne Maske entdeckt, liegt es außerhalb des Vermögens der jungen Frau zu wissen, dass ein schicksalhafter Schatten der Vergangenheit das Artefakt umgibt. Zu diesem Zeitpunkt kann Cassandra noch nicht überblicken, dass sie nach diesem Tag nie mehr in ihr Leben, wie sie es bis dahin gewohnt ist, zurückkehren können wird. Fremde Männer nötigen die Archäologin, sie von der Fundstelle fort zu begleiten. Kurze Zeit später stellt sich heraus, dass die Unbekannten nichts anderes als den Tod der jungen Frau wollen. Diese kann, mit der Hilfe eines mysteriösen jungen Mannes, gerade noch ihrem vorzeitigen Ableben entrinnen. Doch der Frieden währt nicht lange. Bald schon findet Cassandra sich im Mittelpunkt eines Konfliktes wieder, der so alt wie die Menschheit selber ist, nicht ahnend welche Rolle wer in alldem spielt und worum es dabei in Wirklichkeit geht...

 

 

 

Buch 2

Menesis, der Niedergang

Der Titel ist vorläufig und kann bei Erscheinen Abweichen. Voraussichtliches Erscheinen Ende 2019.